Bluttests

Bestimmung des Lipidprofils

Bestimmung des Lipidprofils zur Früherkennung und Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Infarkt/ Schlaganfall) und Diabetes.

Alle Blutfettwerte: Cholesterin, Triglyceride, HDL, LDL, Arteriosklerose-Risikofaktor und Blutzucker (Glukose).

Sind Sie gefährdet? Lassen Sie regelmäßig diese Blutwerte bei uns bestimmen. Aktuelle Blutfettwerte in nur 5 Minuten! Sprechen Sie uns an.

Wussten Sie schon?

Der Cholesterinwert allein genügt nicht.

Das Schlagwort Cholesterin ist in aller Munde, wenn es um das Thema Arteriosklerose, die krankhafte Veränderung der Arterien geht. Arteriosklerose und damit Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören zu den häufigsten Krankheiten.

Allerdings sagt der Gesamtcholesterinwert alleine nichts über das individuelle Risiko aus. Eine bestimmte Menge dieser Blutfette muss stets vorhanden sein, damit der Organismus arbeiten kann. Daher ist eine Untersuchung der verschiedenen Fette im Blut, die Erstellung des Lipidprofils, notwendig.

Es wird empfohlen, regelmäßig, d.h. alle 6 Wochen die Blutfette kontrollieren zu lassen, bis die Werte im Normalbereich liegen, danach alle 4-6 Monate. Zur Prävention, bei übergewicht und falls in Ihrer Familiengeschichte Diabetesfälle vorliegen, sollte auch regelmäßig Ihr Blutzucker (Glukose) mitkontrolliert werden.